Wenn Sie keine Produkt-ID haben, aber dennoch sehen möchten, welche Informationen das Made in Green Label liefert, klicken Sie bitte auf den ersten Link "Testen ohne Produkt-ID". Wenn Sie eine Made in Green Produkt-ID vorliegen haben, geben Sie diese bitte in das zweite Feld ein, um mehr Informationen über den gelabelten Artikel zu erhalten.

Ohne Produkt-ID testen

Made with you in mind

Häufig gestellte Fragen

Bitte klicken Sie nachfolgend auf die gewünschten Fragen, um mehr über das MADE IN GREEN Label zu erfahren.

Was ist MADE IN GREEN?

MADE IN GREEN by OEKO-TEX® ist ein nachverfolgbares Produktlabel, dass nur für Textilien mit den folgenden Kriterien ausgestellt wird:

  • Produziert aus schadstoffgeprüften Materialien.
  • Produziert in umweltfreundlichen Betrieben.
  • Produziert an sicheren und sozialverträglichen Arbeitsplätzen.

Das MADE IN GREEN Label kann für jedes Textilprodukt weltweit in jeder Phase der textilen Produktion vergeben werden. Produkte mit dem Label können einfach nachverfolgt werden. So wird eine neue Stufe der Transparenz für Unternehmen und Verbraucher erreicht.

Welche Vorteile bietet das MADE IN GREEN Label?

Das MADE IN GREEN Produktlabel signalisiert, dass damit ausgelobte Textilien nicht nur auf Schadstoffe geprüft (zertifiziert nach OEKO TEX® Standard 100), sondern gemäß den OEKO-TEX® Richtlinien auch nachhaltig produziert werden. Das Label ermöglicht es, jede einzelne Komponente des Produktionsprozesses sichtbar zu machen. Auf diese Weise bietet das MADE IN GREEN Label eine verlässliche Hilfe für Verbraucher, die auf Grundlage der Label-Aussage nachhaltige Kaufentscheidungen treffen möchten.

Wie lange ist ein MADE IN GREEN Label gültig?

Für den Inhaber des Labels endet die Gültigkeit des Labels nach einem Jahr. Danach muss es erneuert werden. Falls sich entlang der Lieferkette Änderungen bezüglich der Voraussetzungen für das MADE IN GREEN Label ergeben, muss ein neues Label ausgestellt werden.

Die Käufer von Textilien, die mit dem MADE IN GREEN Label gekennzeichnet sind, können die verfügbaren Informationen 5 Jahre lang zurückzuverfolgen.

Jedes MADE IN GREEN Label verfügt über einen Produkt-ID und/oder einen QR-Code. Wozu dient diese ID?

Jedes ausgestellte „MADE IN GREEN“ Label verfügt über eine individuelle Produkt-ID. Die Produkt-ID, in Form einer Nummer und/oder eines QR-Codes, gibt Auskunft darüber, wo ein Produkt hergestellt wurde und dass es auf Schadstoffe geprüft sowie gemäß den OEKO-TEX® Richtlinien nachhaltig produziert wurde. Diese Informationen erhalten Sie, wenn Sie die Produkt-ID auf www.madeingreen.com eingeben oder den QR-Code scannen.

Welche detaillierten Informationen erhalte ich über die Produkt-ID oder den QR-Code auf dem MADE IN GREEN Label?

Folgende Informationen werden über die Produkt-ID angezeigt:

  • Ihr individueller Artikel mit dem „MADE IN GREEN“ Label
  • Eine Übersicht aller Produktionsstufen der Lieferkette
  • Die Bestätigung, dass dieses Kleidungsstück MADE IN GREEN konform ist

Zusätzlich erhalten Verbraucher und Käufer, abhängig von der vereinbarten individuellen Datenfreigabe der Lieferkette des Unternehmens, weitere Informationen zur Verfügung gestellt.

Welche Voraussetzungen müssen Textilien mit dem MADE IN GREEN Label erfüllen?

Nähere Infos zu den Voraussetzungen für die Vergabe des MADE IN GREEN Labels finden Sie unter dem Menüpunkt Label-Informationen.

Haben Sie weitere Fragen? Sprechen Sie uns an!

Bitte verwenden Sie dafür unser Kontaktformular. Wir antworten Ihnen so schnell wie möglich. Vielen Dank!